PLATO e1ns Info-Webinar für Berater/innen

Termine
11.11.202210:0012:00
Dauer
2 h
Ort
Online-Plattform
Teilnahmegebühren
Kostenlos

Ihr Weg zum PLATO Certified Consultant

Event
Event

Wir freuen uns, dass Sie auf unser Partnerprogramm aufmerksam geworden sind.

Haben Sie Interesse mehr zu erfahren?

Dann laden wir Sie herzlich zu unserem kostenlosen PLATO e1ns Info-Webinar für Berater/innen am Freitag, den 11. November 2022 von 10:00-12:00 Uhr ein.

PLATO e1ns ist die webbasierte Produkt-Innovations-Plattform zur optimalen Gestaltung des Produktentstehungsprozesses (PEP). Transparente Entwicklungsprozesse und die Vernetzung verschiedener Qualitätsmethoden liefert ein gemeinsames Systemverständnis und enge Zusammenarbeit als Basis für eine wirtschaftliche, schnelle und erfolgreiche Produkt- und Prozessentwicklung – von der Idee zum fertigen Produkt.

In offener Runde haben Sie die Möglichkeit PLATO, die PLATO e1ns Software-Familie und das PLATO Beraterkonzept kennenzulernen. Anhand durchgängiger Beispiele veranschaulichen wir die Funktionsweise und weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten unserer Software Lösung PLATO e1ns.

So profitieren Sie als PLATO Certified Consultant (PCC)

  • Software zur Eigennutzung zum vergünstigten Preis
  • Initial-Schulungen inkl. Zertifizierung als PCC
  • regelmäßige Webinare zur Software, Methodik und Austausch von Praxiserfahrungen
  • Vermittlung von Dienstleistungs-Aufträgen
  • Austausch mit erfahrenen PCCs und PLATO Experten
  • Netzwerk mit Kunden und FMEA Experten
  • Firmenprofil und Verlinkung auf der PLATO Homepage

Organisator/Ansprechpartner

Manuela Meinokat
Manuela Meinokat
+49 451-93 09 86-54

Redner

Dr. Thiemo Zambanini

PLATO Consultant

Agenda

10.00 Uhr | Beginn des PLATO Certified Consultant Online Info-Tags

  • Begrüßung / Vorstellung
  • Was ist e1ns? (Datenmodell und Software-Überblick)
    • Beispiel zur Anwendung 1 (Schwerpunkte Produktdesign und Dokumente)
    • Beispiel zur Anwendung 2 (Schwerpunkte Prozessentwicklung und Maßnahmen)
  • Pause
  • Was sind PCCs?
  • offengebliebene Fragen
  • Verabschiedung

12:00 Uhr | Ende des PLATO Certified Consultant Online Info-Tags

PLATO Certified Consultants teilen ihre Erfahrungen

Bindeglied zwischen Kunde und PLATO

„Seit 2008 bin ich selbstständige Beraterin, Expertin für FMEA-Methodik und Reliability-Berechnungen. Seit 2005 arbeite ich mit PLATO zusammen, anfangs als Anwenderin jetzt als PLATO Certified Consultant (PCC).

Ich schätze diesen Zustand sehr, weil man dadurch immer das Bindeglied zwischen den Kunden und der Firma PLATO ist. Man erfährt aus erster Hand den Stand der Entwicklungen und kann mitgestalten, was ich sehr schön finde.

Dieser sehr gute Draht bietet mir die Möglichkeit, die Kunden darüber zu informieren, was kommt und worauf sie sich freuen dürfen.“

Dr. Britta Maid, Fa. fmea compACT

Mitglied eines guten Teams

„Mit der PCC Partnerschaft konnte ich meinen Status als selbständiger FMEA-Experte etablieren und effizient weiterentwickeln. Die Vermittlung von Schulungs- und Moderationstätigkeiten trug ebenfalls dazu bei.

Für den optimalen Einstieg in die Software oder bei der Einführung neuer Module werden den PLATO Certified Consultants entsprechende Trainingsangebote zur Verfügung gestellt. Bereichernd ist auch der regelmäßige Austausch, sowohl mit dem PLATO Berater-Team als auch den PCC KollegInnen, über die PLATO e1ns Software und Methodik. Gut, dass es diese angenehme Möglichkeit zur Kommunikation und Kooperation gibt. Sie vermittelt mir immer das angenehme Gefühl, Mitglied eines guten Teams zu sein.“

Dipl. Ing. (FH) Johannes Fellner, lr-engineering GmbH, 88142 Wasserburg

Sehr schöne Zeit der Zusammenarbeit

„Ich bin als selbstständiger Berater ein Certified Consultant Partner der Firma PLATO. Seit über 20 Jahren arbeite ich bereits mit PLATO zusammen, so dass man mich schon zu den Seniorberatern im Unternehmen zählen darf. Begonnen hat die Zusammenarbeit 1998 in meiner früheren Firma, bei der ich die PLATO Software eingeführt hatte. Aufgrund der positiven Erfahrungen war es dann naheliegend in meiner Selbstständigkeit 2001, mich mit PLATO zusammenzusetzen, um eine Partnerschaft als Berater einzugehen.

Seit mehr als 20 Jahren halten wir uns gegenseitig die Treue und blicken auf eine sehr schöne Zeit der Zusammenarbeit zurück. Hierzu gehören auch die konstruktiven Diskussionen mit Herrn Schorn (CTO), was die Entwicklung der Software betrifft. So konnten wir gemeinsam schon Einiges auf die Beine stellen, wie z.B. den Familienbaum.

Aktuell bin ich jetzt auch als PLATO e1ns Berater tätig und es wurden schon einige Einführungsprojekte von Plato e1ns umgesetzt. Ich freue mich auf eine gemeinsame und weiterhin erfolgreiche Zukunft mit PLATO.“

Edwin Herter, Fa. Ingenieurbüro Herter