Ideenaustausch & Networking

Rückblick auf PLATO Network in Ettlingen

Rückblick auf PLATO Network in Ettlingen

"PLATO SCIO™-Einsatz in der Medizintechnik", so lautete der erste Vortrag am 9. April 2014 auf der PLATO Network Veranstaltung in Ettlingen. Herr Schlapschi von Angiomed-BARD aus Karlsruhe betonte in seiner Eröffnungsrede die langjährige Zusammenarbeit mit PLATO und die damit verbundene Unterstützung von Methoden, um die gewünschte Produktqualität und die Erfüllung der Normen zu erhalten. "Es ist angedacht zukünftig weitere Bereiche mit den neuen Möglichkeiten von SCIO™-Methods zu integrieren", so Karl-Heinz Schlapschi. Im Anschluss folgte eine lebhafte Diskussion zwischen den Teilnehmern.

Weitere Vorträge beschäftigten sich mit Themen wie

  • Wissensmanagement: Erstellung von Templates für die aktive interne Bereitstellung von Basis-Know-How mit der Möglichkeit diese über Lesson's Learned kontinuierlich zu verbessern
  • Methodenbaukonzept: Möglichkeiten der Erstellung von individuellen Formblättern mit der SCIO™ Webtechnologie Methods
  • Risikomanagement nach ISO 14971 mit PLATO e1ns: Darstellung der Integration von Normenerfüllung und technischer Risikoanalyse
  • Darstellung des PLATO e1ns Konzepts mit aktuellen und zukünftigen Modulen wie e1ns.actions, e1ns.documents, e1ns.dashboard und e1ns.output

Die Pausen nutzten die zahlreichen Teilnehmer für den Austausch untereinander, so dass diese Veranstaltung tatsächlich ihrem Namen Network alle Ehre machte.

Auch zukünfitg werden weitere PLATO Network-Veranstaltungen in unterschiedlichen Regionen stattfinden, um den Dialog zwischen den Besuchern zu unterstützen und neue Möglichkeiten der Software vorzustellen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.