Durchgängigkeit von SCIO™ überzeugt Fa. Konfektion E

Im September entschied sich Konfektion E für den Kauf der SCIO™ Module FMEA, Matrix und Net-Builder.

Zur Entscheidungsfindung war hier ein FMEA Workshop in Kressberg vorausgegangen. Ein 5-köpfiges Expertenteam konnte mittels der genannten Module und des PLATO-Moderators die internen Anforderung umsetzen - somit war die Entscheidung für SCIO™ gefallen.

Ausschlaggebend für den Kauf der SCIO™ Module war vor allem die Durchgängigkeit der Module im Bezug auf Methodik und Datenaufbereitung.

Die neue Lösung sollte außerdem eine Nachhaltigkeit der Investition und Effizienzsteigerung schon ab dem Engineering-Bereich aufweisen - dies sah man bestätigt.

Die Fa. Konfektion E Elektronik GmbH ist ein modernes und innovatives Unternehmen der Kabelkonfektion und Spritzgusstechnik und fertigt Kabelsätze und Spritzgussteile für die Automobil-, Luftfahrt- und Elektronikindustrie. Das Unternehmen zeichnet sich durch ihre Problemlösungsfähigkeit und die hohe Qualitäts- und Liefertreue aus. Mit 5 Produktionsstätten und ca. 1.000 Mitarbeitern ist Konfektion E ein leistungsstarker Partner der Industrie.