Erstellung einer Prozess-FMEA nach VDA

Di, 27.02.2018  –  Mi, 28.02.2018  /  09:00 – 16:30

Hansastraße 2, 80686 München


 

PLATO e1ns Anwenderseminar

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an FMEA-Moderatoren, -Verantwortliche und -Teammitglieder, die FMEAs mit Hilfe der PLATO e1ns Software erstellen und bearbeiten wollen. Es wird die grundlegende Methodik zur FMEA sowie die Anwendung der Software vermittelt. Anhand der erzeugten Beispieldaten werden die Dokumente FMEA, Prozessablaufdiagramm und Produktionslenkungsplan abgeleitet. Selbständig durchgeführte Übungen am PC vertiefen das Gelernte.

  

Dauer: 2 Tage (09:00 - 16:30 Uhr)

Inhalte:

  • FMEA Einführung/Methode
    • Methodische Einführung zum Aufbau einer Prozess-FMEA
    • Regeln zur Risikobewertung in der Prozess-FMEA
    • Regeln zum Aufbau einer FMEA hinsichtlich des Umgangs mit besonderen Merkmalen
  • Arbeiten mit PLATO e1ns
    • Programmzugang und –übersicht
    • FMEA
      • Finden und öffnen
      • Neu anlegen, kopieren, verknüpfen, löschen
    • FMEA Erstellung nach VDA - Modulübergreifend
      • Systemanalyse (Produkt <-> Prozessablauf <-> 5 Ms)
      • Funktionsanalyse
      • Fehleranalyse
      • Risikobewertung
      • Optimierung
    • FMEA Formblatt
      • Arbeiten im FMEA Formblatt mit den wesentlichen Kernfunktionalitäten
      • Datenbankfragen nutzen
      • Zusätzliche Zellkontexte (Kommentare/Filter)
    • FMEA begleitende Aufgaben
      • Maßnahmenverfolgung
      • Ausgabedokumente erstellen
      • Dokumente freigeben, verteilen, finden
      • Graphische Auswertungen und Reports
    • Durchgängigkeit der besonderen Merkmale garantieren
    • Prozessablaufdiagramm und Produktionslenkungsplan ableiten
    • Vertiefung der Inhalte mit Hilfe von Übungen aus der Praxis

Seminargebühren:

€ 1.000,-- zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 800,-- zzgl. MwSt. für den 2. Teilnehmer

Geschäftsbedingungen

Zurück