e1ns.templates

Lessons Learned.



Für eine ähnliche Aufgabe schnell ein bestehendes Beispiel als Vorlage nehmen? Das ist äußerst sinnvoll. Man beginnt nicht „bei Null“, sondern kann Vorhandenes an die eigene Aufgabe anpassen.

Aber: Wo ist die richtige Vorlage? Ist das Gefundene auch noch aktuell und gültig? Hat es in der Zwischenzeit Änderungen gegeben und sind sie eingeflossen?

Studien belegen, dass ein nicht unerheblicher Anteil der Arbeitszeit in Suchvorgänge investiert wird. PLATO e1ns löst dieses Problem und nutzt das eigene professionelle Vorlagenmanagementsystem PLATO e1ns.templates.

Es erstellt Vorlagen angepasst an die Bedürfnisse der Systemanalyse und des Risikomanagements, gibt sie in einem geregelten Verfahren frei und veröffentlicht sie gezielt für den Nutzerkreis.

Warum e1ns.templates? Ihre Vorteile.

  • Kein Suchaufwand: Vorlagen werden zentral bereitgestellt.
  • Korrekte Vorlagen: Nur aktuelle und freigegebene Vorlagen werden genutzt.
  • Keine Verwechslungsgefahr: Alte Versionen von Vorlagen sind nicht verfügbar und werden archiviert.
  • Aktive Kommunikation: Vorlagennutzer erhalten eine Information, wenn die Vorlage aktualisiert wurde.
  • Aktualisierung: Änderungen übernehmen Anwender leicht in ihr schon bearbeitetes Dokument.
  • Zeitersparnis: Aufwand und Pflege von Vorlagen sind für den Ersteller minimiert.
  • Sicherheit: Vorlagen werden nur durch Personen mit besonderen Rechten geändert.
  • Verteilung: Vorlagen stehen unternehmensweit in allen Standorten zur Verfügung.

Sie wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Telefonisch, per Mail oder stellen Sie Ihre Anfrage online.

Wir freuen uns auf Sie.

0451-93 09 86 0
0451-93 09 86 09
Michael
Gadau
Jan
Zander
Stephan
Reinke
Jochen
Neumann