Rückblick: Qualität & Osnabrücker FMEA Forum

Vom 13.-14. März fand in Düsseldorf die 13. Jahrestagung „Qualität 2018“ statt, die in diesem Jahr unter dem Fokus des Qualitätsmanagements der Zukunft, das Arbeiten im Team und die Einführung globaler, unternehmensweiter Produktentwicklungsprozesse mit unterstützenden Tools stand.

Rückblick: Qualität & Osnabrücker FMEA Forum

Weitere Hauptthemen, die im Mittelpunkt der diesjährigen Konferenz standen, waren KI und Social Media sowie integrierte Managementsysteme, Recht und Compliance im QM und 6-Sigma.

Im Fachforum hielt Claudia Lange, Senior Consultant der PLATO AG, einen viel besuchten Vortrag zum Thema „connected. Single Source of Truth und Social QM.“ Auch nach dem Vortrag fand ein intensiver Austausch statt, bei dem ein exklusiver Einblick in die Software gezeigt werden konnte.

Auch auf dem 13. Osnabrücker FMEA Forum, eine der wichtigsten Plattformen für den Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern und Experten im Bereich der FMEA, welcher zwischen dem 28.02 - 01.03 stattgefunden hat, äußerten sich die Besucher sehr positiv über die PLATO e1ns Software. Themenbereiche wie Big Data, AIAG VDA Harmonisierung, Industrie 4.0 und Design Thinking waren Themenschwerpunkte.

Überzeugen konnte der webbasierte Ansatz von PLATO e1ns mit der durchgängigen Methodenintegration, welcher es ermöglicht alle Daten im Entwicklungsprozess automatisch in alle benötigten Qualitätsmethoden auf einer zentralen Datenbank zu übernehmen.

Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.