PLATO Network - Medizintechnik

Ettlingen - Am 09.04.2014

PLATO Network - Medizintechnik

Nach dem gelungenen Auftakt im Januar laden wir alle Interessierten am 09. April 2014 zur zweiten, kostenlosen PLATO Network Veranstaltung mit dem Schwerpunkt Medizintechnik nach Ettlingen ein.

Den Anfang macht unser Kunde Herr Schlapschi, der über die Optimierung des Einsatzes der PLATO Software-Tools im Hause Angiomed / BARD berichtet. Exklusive Einblicke in die PLATO-Entwicklung erhalten Sie von Marcus Schorn (CTO) in seinem Vortrag: "PLATO e1ns - Wo geht die Reise hin?"

Termin: Mittwoch, 09. April 2014
Uhrzeit: 14:00 - 18:00 Uhr
Ort: Ibis Styles, Karlsruher Straße 13-15, 76275 Ettlingen

Agenda:

14:00-14:15 Uhr: Begrüßung/Vorstellung

14:15-15:00 Uhr: Kundenvortrag: "PLATO SCIO™-Einsatz in der Medizintechnik", Karl-Heinz Schlapschi, Angiomed - BARD

15:00-15:15 Uhr: Kaffeepause

15:15-15:50 Uhr: "Effizienz, Wissensmanagement und lesson´s learned mit dem PLATO SCIO™-Template-Manager", Michael Gadau, PLATO AG

15:50-16:30 Uhr: "Methodenbaukastenkonzept: Individuelle Risikoanalyse in der Medizintechnik", Stephan Reinke, PLATO AG

16:30-16:40 Uhr: Kaffeepause

16:40-17:15 Uhr: "Risikomanagement nach ISO 14971 versus System-FMEA: PLATO e1ns - ein Brückenschlag zwischen Normenerfüllung und technischer Risikoanalyse", Karin Ammon, PLATO AG

17:15-18:00 Uhr: "PLATO e1ns - Wo geht die Reise hin?" Ein erster Blick auf...
... das Maßnahmenmanagement e1ns.actions
... den SysML-Editor e1ns.aspects als zentrales Modellierungstool
... das Dokumentenmanagement e1ns.documents
Marcus Schorn, PLATO AG

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Sie sind interessiert? Dann melden Sie sich gleich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt: Online-Anmeldeformular