NEU: PLATO e1ns 2.4 und SCIO™ 7.4

Viele neue Verbesserungen und Funktionalitäten erhalten Sie in der neuen Version. In einem Video stellen wir Ihnen die wichtigen Neuerungen innerhalb der Software vor.

Versionen e1ns 2.4 und SCIO™ 7.4 jetzt erhältlich

Die neue Version hat folgende Schwerpunkte:

e1ns.templates

  • Wesentliche Erweiterung im Freigabe- und Abgleichsverfahren
  • Vollständig als Web-Technologie umgesetzt
  • Neuer Abgleich der Formblattinhalte
  • Neuer Strukturabgleich
  • Freigabeverfahren für Vorlagen mit Audit-Trail

e1ns.architect

  • Ursachen aus Formblättern in das Fehlernetz aufnehmen
  • Folgen aus Formblättern in das Fehlernetz aufnehmen

e1ns.foundation

  • Stammdaten aus SCIO™ jetzt in e1ns integriert und bearbeitbar
  • Stammdaten vererben

e1ns.methods

  • Prüfplan - eine neue Methode steht zur Verfügung
  • Nicht relevante Ursachen aus der FMEA ausblenden
  • Änderungen in Katalogen in Formblättern übernehmen
  • Farbige Anzeige von RPZ Werten im Formblatt Team FMEA

Alle Module

  • Die Benutzerverwaltung ist jetzt in e1ns integriert

Die neuen Version e1ns 2.4 und SCIO™ 7.4 können unsere Servicekunden im Download-Bereich herunterladen. Detaillierte Informationen zu den Verbesserungen und zur Installation sind dort ebenfalls zu finden.