Weltneuheit: Methodenbaukasten für Engineering- u. Qualitätsmethoden

Pass(t)genau. Perfekt. Ihr Methodenbaukasten für Engineering- und Qualitätsmethoden

PLATO SCIO™-Methods ist eine Web-Anwendung, die individuelle Formblätter zur Umsetzung von Engineering Methoden und Analysen für Unternehmen zur Verfügung stellt. Dabei nutzt sie alle Verwaltungs- und Stammdaten sowie Systemelemente und deren Daten, die bereits in anderen SCIO™-Modulen angelegt wurden. Schwerpunkte von SCIO™-Methods sind: ergänzende Informationen aufnehmen, Methoden umsetzen und Berechnungen durchführen.

Bei der Definition der Engineering Methode wird vom Anwender festgelegt, welchen Aufbau das Formblatt hat, welche Beziehungen es zwischen Daten gibt und welche Datentypen verwendet werden. Bei den Datentypen handelt es sich um SCIO™ Basisdaten (z.B. aus der FMEA) und spezielle methodenspezifische Daten, die beide kombiniert verwendet werden können.

Individuell & Adaptierbar

Erfolgreiche Unternehmen reagieren schnell auf neue Anforderungen und Bedingungen. Sie passen auch Qualitäts- und Analysemethoden zur Produktentwicklung individuell an die aktuelle Situation an.

Ergänzen Sie mit PLATO SCIO™-Methods die vorhandenen Standard-Methoden individuell um Berechnungen, zusätzliche Daten und Auswertungen.

Einfach & Webbasiert

Kommunikation ist ein wesentlicher Aspekt des webbasierten Arbeitens. Teilen Sie Ihr Wissen mit anderen und nutzen Sie Rückmeldungen zur Ergänzung des integrierten Wissensmanagements.

Integration & Technologie

Komplexität wird beherrschbar – nutzen Sie Filter, verfolgen Sie Zusammenhänge (Traces) und kommentieren Sie Ihre Daten mit Fotos, Grafiken oder Links.
Eine Technologie und ein Konzept, die wegweisend sind.

Die Integration in die IT-Infrastruktur ist einfach.

Unternehmensdaten aus SAP®, MES, PLM sind über Schnittstellen verfügbar und werden im Methodenbaukasten für Analysen verwendet.

Folgende Methoden werden mit PLATO SCIO™-Methods umgesetzt:

  • Funktionale Sicherheit ISO 26262/IEC 61508
  • FMEDA - ISO 26262/IEC 61508
  • Risikoanalyse für Medizintechnik
  • Gefahrenanalyse
  • Anforderungsanalyse
  • Risikoanalyse erweitert mit Daten/Berechnungen
  • FMECA
  • HACCP
  • Arbeitssicherheit
  • Design Verification Plan
  • Prüfplan
  • Target Costing
  • Individuelle Analysen und Reports
  • und weitere Qualitätsmethoden