Weiterbildung mit Qualität

Der Produktenstehungsprozess (PEP) mit Fokus auf die Produktentwicklung

Technische Produkte zeichnen sich heute durch eine kurze Innovationszeit, eine hohe Zahl an Varianten und eine steigende Komplexität aus. Zusätzlich steigt die Komplexität in der Produktentstehung dadurch, dass der Produktentstehungsprozess standort- und länderübergreifend gestaltet wird.

Das bringt für viele Firmen neue Herausforderungen, z.B. in der Gestaltung der Organisation, bei der Steuerung des Entwicklungsprozesses, des Datenmanagements sowie durch technisch-wirtschaftliche Risiken.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Produktentstehungsprozess hinsichtlich der Organisationsstruktur, Abläufe, Informationsflüsse und eingesetzter Methoden analysieren, gestalten und optimieren können.

Der Fokus unserer Seminare liegt, neben der Wissensvermittlung, in der Anwendung des Wissens. Wir leiten die Teilnehmer an, in kleinen, limitierten Gruppen praxisnahe Konzepte für die tägliche Arbeit zu entwickeln und zu diskutieren.