PLATO auf der MedConf - Rückblick

November 2017


Vom 17.-19. Oktober 2017 fand die MedConf, eine der wichtigsten deutschen Medizintechnik-Konferenzen, in München statt. Sie bot ideale Möglichkeiten, um sich auf den aktuellen Stand in der Branche zu bringen und über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich der Softwareentwicklung zu informieren.

Als Sponsor der Veranstaltung war PLATO vor Ort und gab in individuellen Gesprächen Einblicke in die Software-Lösungen.

Dr. Thomas Schmitz, Senior Consultant PLATO AG, hielt zudem einen Vortrag zu dem Thema: „Risikobasierte Produktentwicklung effektiv gestalten“.

Die Teilnehmer erlebten anhand einer Best-Practice-Lösung, wie Qualitäts- und Entwicklungsmethoden verknüpft und in einer zentralen Datenbank komplexe Systeme abgebildet werden. Das Risikomanagement nach der DIN EN ISO 14971 konzentriert sich auf die Ursachen-Wirkungskette bei der Anwendung des Produktes mit dem Ziel, die Sicherheit von Patienten, Anwendern oder Dritten über den Produktlebenszyklus zu gewährleisten.


Sie sind an dem Vortrag interessiert? Dann senden wir Ihnen diesen gerne zu.

Vortrag zusenden

Zurück