Tag des Systems Engineering

Mi, 08.11.2017  –  Fr, 10.11.2017

Paderborn


PLATO auf dem European FMEA Congress

 

Anfang November 2017 veranstaltet die Gesellschaft für Systems Engineering e.V. (GfSE) zum 12. Mal den jährlichen Tag des Systems Engineering (TdSE) – die wichtigste Konferenz zum Thema Systems Engineering im deutschsprachigen Raum. Über 300 Experten aus Wirtschaft, Industrie und Forschung treffen sich zum Erfahrungsaustausch über die Entwicklung komplexer Produkte und zur branchenübergreifenden Vernetzung.

In diesem Jahr bietet der TdSE Inhalte aus den Bereichen modellbasierte Systementwicklung und Simulation, agile Systementwicklungsmethoden, Systems Engineering im Mittelstand incl. Organisationsentwicklungen, Systems Engineering-Tools und ihre Umgebung oder auch PLM/MBE/MBSE Integration.

Mit e1ns bietet PLATO ein durchgängiges, webbasiertes Tool, um die modellbasierte Systementwicklung effizient und sinnvoll umzusetzen. Wie die Umsetzung konkret aussehen kann, wird PLATO als Platin Sponsor in einer 3-stündigen Softwaredemonstration zeigen. Weiterhin wird der PLATO Lösungsansatz in einem Expert-Talk vorgestellt sowie ein Best Practice in einer Partner-Session präsentiert.

Trendinterview (veröffentlicht in der Ausgabe 02/2017 der KEM Systems Engineering)

Gerne stehen wir Ihnen vor Ort für ein Gespräch zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

tl_files/public/mitarbeiter/tkleemann.png

Tanja Kleemann

tl_files/system/graphic/icon_mobile.png +49 451-93 09 86-18
tl_files/system/graphic/icon_print.png +49 451-93 09 86-09

Zurück